Facebook Twitter
autoxsport.com

Dem Händler Ein Angebot Machen

Verfasst am Juni 18, 2021 von Gregory Campbell

Bevor Sie ein Angebot machen, müssen Sie einen Händler mit dem gewünschten Auto finden. Sie haben drei Möglichkeiten.

- Fahren Sie den ganzen Tag und die Nacht herum und versuchen Sie, einen Händler mit dem gewünschten Auto zu finden.

- Verbringen Sie unzählige Stunden online, um lokale Händler zu finden, die Websites haben. Und dann verbringen Sie mehr Zeit damit, sich durch ihre Websites zu graben, um Ihr neues Auto zu finden.

- Füllen Sie ein Anfrageformular online aus und lassen Sie sich von einem Händler in Verbindung setzen, wenn er oder sie das Auto hat, nach dem Sie suchen. Allein diese Option kann Ihnen Stunden Ihrer kostbaren Zeit sparen.

Damit Sie wissen, was Sie möchten, wissen Sie, was es kostet und wo Sie es finden sollen. Wie können Sie es also bekommen? In erster Linie kommt es in eine Verhandlungsrolle ein. Denken Sie immer daran, dass Sie jederzeit rausgehen und Ihr Angebot auf dem Tisch lassen können. Händler möchten, dass Sie sofort und dort kaufen. Sie spielen auf Ihren Impulsen und versuchen, Sie in einen Deal zu bringen. Spiel nicht ihr Spiel; Es ist nicht das Ende der Welt, wenn Sie nicht sofort und dort kaufen.

Vor dem Verlassen des Hauses: Wenn Sie zum Händler gehen, haben Sie alle Ihre Forschungsdokumente bei Ihnen, falls Sie irgendetwas überprüfen müssen. Es ist immer schön, unterstützende Informationen zu haben, wenn Sie versuchen, den niedrigsten Preis zu finden.

Während des Händlers: Seien Sie ruhig und angenehm, behandeln Sie den Verkäufer mit Respekt. Er arbeitet steif wie Sie. Sie werden nirgendwo arrogant sein, weil Sie die tatsächlichen Rechnungspreise oder andere Details zu den Preisen der Händler kennen.

Machen Sie das Angebot: Erklären Sie dem Verkäufer, dass Sie den Rechnungspreis des Händlers und alle Anreize für den Verkauf des Autos erhalten haben, und Sie haben den Preis berechnet, den Sie zu zahlen bereit sind. Wie viel über Rechnung sollten Sie anbieten? 4% - 6% waren eine gute Zahl. Ich würde 4% über Rechnung anbieten, wenn Sie der Händler -Serviceabteilung vertrauen und planen, Ihr Auto dort zu bedienen. Warum sie weniger anbieten, wenn Sie ihren Service mögen? Sie werden am Ende am Ende mehr Geld verdienen, indem sie Ihr Auto bedienen. Stellen Sie sicher, dass dies dem Verkäufer erwähnt wird. Es ist ein großartiger Verhandlungschip.

Was als nächstes? Warten Sie .... Wenn sie den Deal nicht abnehmen, lassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer höflich und gehen Sie nach Hause. Besser noch zu einem anderen Händler und sehen Sie, ob sie bereit sind, Ihren Deal abzuschließen. Denken Sie daran, Sie können immer zurückgehen und sie können Sie immer anrufen, wenn sie erkennen, dass Sie nicht auf Impulse kaufen und wirklich Geschäft bedeuten. Sie haben Stunden damit verbracht, zu recherchieren, warum dieser Kauf nervös wird und einen Deal unterzeichnet, den Sie nicht für fair halten.