Facebook Twitter
autoxsport.com

Holen Sie Sich Immer Einen Lemon Check

Verfasst am Marsch 3, 2023 von Gregory Campbell

Der Kauf eines Autos oder Lastwagens kann eine großartige Möglichkeit sein, viel Geld zu sparen. Dennoch kann es Sie auch viel mehr zurücksetzen, wenn Sie in eine Zitrone investieren. Ein Zitronenscheck vor dem Kauf eines Autos oder Lastwagens gehört zu den wichtigsten Aktionen, die Sie ergreifen können, und viel zu viele Menschen überspringen diese Aufgabe. Wenn Sie das Auto von einem unvoreingenommenen Dritten inspizieren, gehört Sie zu den Hauptmethoden, um zu lernen, ob etwas mit dem Auto nicht stimmt. Unabhängig vom Verkäufer wissen Sie, dass Sie wissen, dass das Auto nicht ausreicht, unabhängig davon, wie aufrichtig oder ehrlich das Individuum anscheinend ist. Am Ende wäre ihre Motivation, das Auto zu verkaufen.

Der beste Ort, um einen Zitronenscheck durchzuführen, ist ein Autohaus, das die Produktion und den Stil des Autos verkauft. Die Mechaniker des Händlers sind sich der Teile bewusst, verstehen, wie viel Reparaturen kosten, und zeigen Ihnen gemeinsame Probleme mit einem bestimmten Modell. Es lohnt sich, den Geldbetrag auszugeben, um das Auto wirklich zu inspizieren. Wenn Reparaturen unerlässlich sind, ist es möglich, die Reparaturen zu bewerten und Ihre beste Option zu bestimmen, z. B. beispielsweise die Verhandlung zu einem geringeren Preis oder zum Weggehen.

Ein Auto oder einen LKW vor dem Kauf inspiziert wird, ist nahezu der wichtigste Teil des Prozesses. Im Folgenden sind drei Gründe aufgeführt, warum Sie sich einen Zitronenscheck machen müssen.

Sie erfahren mehr über das Auto

Während ein Verkäufer ehrlich sein könnte, ist es möglich, dass er / sie mit Problemen mit dem Auto nicht vertraut ist. Alternativ kann der Eigentümer möglicherweise wissen, dass Reparaturen unerlässlich sind und das Auto wirklich verkaufen möchten, anstatt Reparaturen zu kaufen. Leider sind nicht viele Menschen ehrlich, und der einzige Weg ist es möglich, den wirklichen Zustand eines Automobils zu bestimmen, darin, ihn gründlich inspiziert zu haben. Ein Auto, das von außen großartig aussieht, könnte ernsthafte Probleme haben. Ein erfahrener, unabhängiger Mechaniker kann Ihnen eine echte Meinung über den Zustand des Automobils abgeben.

Eine Zitronenprüfung kann auch auf andere Probleme aufmerksam machen, z. B. beispielsweise Kilometerbetrug oder andere versteckte Probleme mit dem Auto. Für den Fall, dass Sie verdächtige Aktivitäten finden, z. B. beispielsweise die Anpassung der Kilometerleistung oder andere Probleme, ist es möglich, den Verkauf zu verlassen. Für den Fall, dass Sie den Zitronen -Check überspringen, werden Sie vor dem Kauf des Automobils nie über diese Probleme informiert.

Führen Sie außerdem eine VIN (Fahrzeugidentifikationsnummer) durch, um das Auto zu untersuchen, um weitere Informationen über die Vorgeschichte des Autos zu erhalten.

Lemon Laws

Zitronengesetze schützen Verbraucher, wenn sie ein Fahrzeug kaufen, das sofort oder kurz nach dem Kauf Probleme wiederholt hat. Die Zitronengesetze variieren je nach Staat, was bedeutet, dass Sie die Gesetze Ihres Staates erforschen müssen, um zu erfahren, was Ihre Rechte sind.

Sollten Sie feststellen, dass das von Ihnen gekaufte Automobil defekt ist, kann ein Archiv einer mechanischen Prüfung auf Ihrer Seite funktionieren. Dies bedeutet, dass der Eigentümer nicht erklären kann, dass der Schaden nach dem Kauf des Automobils aufgetreten ist. Falls ein Mechaniker feststellt, dass es ernsthafte Probleme gibt, müssen Sie sich vom Auto fernhalten. Wenn jedoch kleinere Probleme feststellen, dass später zu größeren Problemen werden, werden Sie vor dem Kauf festgestellt. Unnötig zu erwähnen, dass dies auch gegen Sie wirkt. Für den Fall, dass Sie lernen, dass ein Auto erhebliche Probleme hat, ist es den Preis nicht wert.

Die Reparaturformen könnten sich auch auswirken, ob Zitronengesetze gelten. Sicherheitsprobleme sind besorgniserregender als geringfügige Reparaturen. Sicherheitsbedingte Probleme können daher weniger Reparaturversuche erfordern als andere unter bestimmten Zitronengesetzen.

Zitronengesetze verbinden sich mit Fahrzeugen, die über einen kurzen Zeitraum wiederholt werden möchten. Auch wenn Sie über eine benötigte Korrektur wissen, wenn das Ding nicht mit einer Reihe von Reparaturen (manchmal etwa vier) festgelegt ist, können Sie durch Zitronengesetze geschützt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte Aufzeichnungen über die meisten Wartungen beibehalten. Danach beginnen Sie mit der ersten Zitronenprüfung und danach reparaturen.

Denken Sie auch daran, dass Zitronengesetze nur mit Fahrzeugen in Verbindung stehen, die zumindest für den Familien- oder persönlichen Gebrauch nützlich sind. Fahrzeuge, die ausschließlich für geschäftliche Zwecke verwendet werden, werden normalerweise nicht als Zitronengesetze eingestuft, andere Gesetze gelten jedoch.

Sie sparen Geld

Wenn Sie einen Zitronenscheck mit einem potenziellen Kauf durchgeführt haben, sparen Sie nur langfristig Profit. Der Scheck bestimmt, ob Sie überhaupt in das Auto investieren müssen, und bietet Ihnen ein Konzept für potenzielle Reparaturen und die geschätzten Kosten. Wenn Sie einfach eine Zitrone vermeiden, können Sie Hunderte oder Tausende sparen, von den ursprünglichen Kosten des Automobils (dass Sie nicht wiederverkaufen können) Reparaturen.